Marie L.

Inspirierend, erfrischend, hochkompetent und doch mit den Füßen am Boden: So haben wir Elisabeth Motsch bei unserer Klausur am Attersee erlebt. Statt „Verkleidung“ ging es um „In-Resonanz-Sein“ mit der eigenen Persönlichkeit unter Berücksichtigung der Wirkung auf...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen